Winterliche Indianergeschichte beim Weihnachtsreiten

Auch in diesem Jahr fand wieder das traditionelle Weihnachtsreiten in der Reithalle statt. Die Kinder und Jugendlichen hatten bereits seit September fleißig für die Vorführung geprobt. Auf Wunsch der Teilnehmer wurde in diesem Jahr keine klassische Weihnachtsgeschichte dargestellt, sondern eine Geschichte um den aus dem Fernsehen bekannten Indianerjungen “Yakari” und sein Pony “Kleiner Donner”. Nach weiterlesen…

Weihnachtsreiten 2017 mit “Drei Haselnüsse für Aschenbrödel”

Die langen Proben für das diesjährige Weihnachtsreiten des Reitervereins hatten sich sichtlich gelohnt. Den Verwandten, Freunden und Interessierten konnte am vergangenen zweiten Adventswochenende eine tolle Interpretation des Weihnachtsklassikers „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ präsentiert werden. Die vorgelesene Geschichte wurde durch zwei Pas-de-deux‘ und zwei Quadrillen zu weihnachtlicher Musik untermalt. Von Schneegestöber über eine Verfolgungsjagd bis hin weiterlesen…